KOMMUNALENTWICKLUNG KEMPF
- Stadtentwicklung - Projektsteuerung - Städtebauförderung -

Blieskastel

Die Stadt Blieskastel möchte die Altstadt beleben und attraktiveren. Privateigentümer erhalten von der Stadt einen Zuschuss für die Modernisierung ihrer Immobilie. Die KOMMUNALENTWICKLUNG KEMPF übernimmt u. a. die Beantragung der Fördergelder und die Mitteldisposition für die Stadt, sowie die Beratung der Eigentümer. Wir beraten auch die Stadt im Hinblick auf anstehende städtebauliche Einzelmaßnahmen.

Beratungsgespräche privater Modernisierer in der barocken Altstadt Blieskastel



Auf Grundlage eines Studentenprojekts des Masterstudiengangs der TU Kaiserslautern (Stadt- und Regionalentwicklung) sollen weitere Projekte zur Attraktivierung der Stadt Blieskastel beitragen. Unter anderem soll der Luitpoldplatz einer neunen aufgewerteten Zwischennutzung zugeführt werden.


Städtebauförderung / Programmteil:


"Städtebaulicher Denkmalschutz"


Unsere Leistungen:

  • Fördermittelbeschaffung
  • Fördermitteldisposition
  • Beratung private Modernisierungsmaßnahmen
  • Projektsteuerung
  • Abrechnung der städtebaulichen Gesamtmaßnahme "Altstadt Blieskastel"


Auftraggeber:

Stadt Blieskastel